Col-Erase ColGoldt Woodcase Pencils w Eraser, 12 Assorted Farbes Set by Col-Erase

BÜCHERSCHAU DES TAGES

Dieser runde kurze Laut

CivilWeaEU- Eisen Wand Gestell Wand hngen Kreative Kosmetik Lagerung Display Stand Einfache Wohnzimmer Kulisse Dekoration -Regal
29.07.2019. Die taz liest drei Comics zur Mondlandung und lernt von Hergé: Neil Armstrong war nicht der erste Mensch auf dem Mond. Die SZ erhält mit den Jugendtagebüchern Clara Schumanns tiefen Einblick in ihr Leben und Arbeiten. Der FR gefällt die Durchschnittlichkeit von Selim Özdogans Privatermittler Nizar Benali. Der Dlf amüsiert sich mit zwei Kinderkrimis aus der "Kannawoniwasein!"-Reihe von Martin Muser. Und Dlf Kultur erlebt mit Joachim Bessing noch einmal die Bonner Republik. Mehr...

MEDIENTICKER

CivilWeaEU- Hochwertige Edelstahl A Layer Küche Messer Rack Gewürz Regal Mikrowelle Ofen Rack, Multifunktions Küchenutensilien Regal -Regal

29.07.2019. Aktualisiert: Machtkampf bei der SZ - Zensur in der Türkei: Jetzt trifft es den ehemaligen Premierminister - Medienethik: Über den Tod der  Bloggerin Marie Sophie Hingst - Unberührt: Warum Skandale wegwischt werden - YBN Cordae: Ein Rapper im Suhrkamp-Format - Salzburger Festspiele​: Mozart als Klimaaktivist & Ein Ring, sie zu knechten: Bayreuther Festspiele verstehen lernen + Wie die freie Gesellschaft gelingen kann: Zum 40. Todestag von Herbert Marcuse. Mehr...

EFEU - DIE KULTURRUNDSCHAU

Die lange Tradition femininer Nekroästhetik

29.07.2019. Peter Sellars' Inszenierung von Mozarts "Idomeneo" in Salzburg fällt - trotz Diversity auf der Bühne - bei den Kritikern durch. Lob gibt's aber für Dirigent Teodor Currentzis ebenso wie für eine Koloraturblitze schleudernde Nicole Chevalier als Elettra. Die Tanzkritiker würdigen den am Samstag verstorbenen Choreografen Johann Kresnik. Im Tagesspiegel plädiert Comicautorin Martina Schradl für mehr queere Comics. Die taz übt mit der Künstlerin Aenne Biermann die Vertrautheit mit den Dingen. Zeit online lässt sich vom iranischen Filmregisseur Mohammad Rasoulof die Strafverhandlung gegen ihn schildern.
Mehr...

9PUNKT - DIE DEBATTENRUNDSCHAU

Das, was ich sage, ist Fakt

29.07.2019. Aktualisiert: Die Irish Times erzählt die traurige Geschichte der Bloggerin Marie Sophie Hingst, die sich nach den Enthüllungen über ihre erfundene jüdische Identität das Leben nahm. Der Historiker Jörn Leonhard erinnert in der FAZ daran, wie zweispältig sich die Idee der "Selbstbestimmung" der Völker nach dem Ersten Weltkrieg auswirkte. In der NZZ macht Udo Di Fabio einen Vorstoß zu einer weiteren europäischen Integration - bis hin zum Bundesstaat. Mehr...

IM KINO

CivilWeaEU- Massivholz-Wand-Hnge-Racks Eisen-Wand-Trennwnde Gestell Wand hngende Blaumen-Racks Hintergrund Wand Gestell -Regal

CivilWeaEU- Regal Küche Mobile Lagerung Rack Tank Vier - Etagenlager Racking Schlafzimmer Rack -Regal
24.07.2019. Morgen beginnt in Frankfurt das Festival "Terza Vision" mit einem ungeheuer faszinierenden und variantreichen Blick auf die große, wilde, chaotische und hygienisch nicht immer ganz einwandfreie Zeit des italienischen Genre-Kinos. Dort zu sehen auch Dario Argentos "Suspiria" (1977) - ein Glanzstück des phantastischen Kinos, das Deutschland  als romantisch düster glühendes Märchenland zeigt. Eine Geschichte des Farbfilms ohne Argentos "Suspiria" ist nicht vollständig. Von Thomas Groh, Michael Kienzl. Mehr...

MAGAZINRUNDSCHAU

Das Jahr ohne Sommer

23.07.2019. Das TLS taucht ein in die Farbenwelt der abstrakten Expressionistinnen. La vie des idees friert im Römischen Reich. Der New Yorker resümiert unser Automobilzeitalter. Eurozine erzählt, wie gut britische Anwälte mit der Unterdrückung der Presse verdienen. Der Guardian versteht die katholischen Philippiner nicht. The Atlantic dokumentiert den Einfluss Chinas auf deutsche Universitäten. In HVG würdigt Gaspar Miklos Tamas die ewig junge Agnes Heller. CJH APP interaktives G-Punkt-Vibrator-weibliche Masturbations-Gert-Sex spielt Purpur

CJX-Dressing Tables Schlafzimmer-Ankleidetisch, Hotel-Make-uptabelle-Schlafsaal-Spiegel-Foto-Studio-Make-uptabelle speichern Multifunktions-Tabellen-Lernen-Schreibtisch (Farbe Nussbaum, gre A)

Optimale Vorteile

23.07.2019. Angesichts einer neuen rücksichtslosen Machtpolitik, wie sie von Russland und China geführt wird, fordern auch hier einige angebliche "Reaisten", dass sich deutsche und europäische Politik künftig allein nach Interesse richten solle. Das ist magisches Denken. Von Richard Herzinger. Mehr...

CJX-Step Stools Make-up Hocker, leicht zu reinigen Hocker Schlafzimmer Hocker Student Hocker Kunststoff Stapel Hocker Gartenstühle Picknick Kunststoff Stapel Hocker (gre B)

Das egoistische Gen

16.07.2019. Amerikanische Lässigkeit in der Nachkriegs-BRD, queere Kunst, falsches Lob und ein Monsterpenis. Arno Widmann hat Bücher vom Nachttisch geräumt. Von Arno Widmann. Mehr...

FOTOLOT

Luxus, Moral und Absolution

11.07.2019. Die Idee des Werks und erst recht die eines Oeuvres, die über Jahrhunderte hinweg zentral war, verliert heute auffallend an Relevanz. Entstanden ist statt dessen - neben der Kunst für den Markt, der immer neue Rekorde feiert - eine Kuratorenkunst, in der sich die Künstler und Künstlerinnen einem strengen Regime unterwerfen müssen. Aber dann wird die Kunst wieder abgebaut und verschwindet. Der Kunsthistoriker Wolfgang Ullrich im Gespräch. Von Peter Truschner. Mehr...

INTERVENTION

Fortschreitende Selbsterniedrigung

06.07.2019. Wladimir Putin hat kürzlich die Idee des Liberalismus als "überholt" verhöhnt. Allzu viele Reaktionen kamen weder von westlichen Politikern, noch aus der Öffentlichkeit.  Der Impuls für eine Renaissance der westlichen Werte könnte heute von den aufstrebenden zivilgesellschaftlichen Bewegungen in Osteuropa kommen, etwa aus Georgien oder Tschechien - und zwar gerade, weil die dortigen Gesellschaften bereits intensive schlechte Erfahrungen mit der autoritären Regression machen. Von Richard Herzinger. CL COSTUMES Bühne-1970-Disco-Panto-Pimp Herren BREITER Kragen Satin Hemd - Von L-4XL - Wie abgebildet, Men XXX-Large

ESSAY

Vielfacher Konsensdruck

03.07.2019. Eines der schlecht gehüteten Geheimnisse Literaturbetriebs ist, dass erst Preise für Preise qualifizieren: Wer einen der namhaften Literaturpreise für sich buchen kann, ist damit generell als Preisträger habilitiert und wird in der Folge immer wieder in die Kränze kommen. Eine Laudatio bietet sich als Vorlage für die nächste an. Für Sponsoren und Juroren entfällt damit das Risiko von Fehlentscheidungen. Und andere Einblicke ins aktuelle Literaturgeschehen Von Felix Philipp Ingold. Mehr...

TAGTIGALL

Der Traum vom singenden Strand

20.06.2019. In diesem Jahr gewannen drei litauische Künstlerinnen, darunter die Dichterin Vaiva Grainytė, den Goldenen Löwen für den besten Pavillon auf der Biennale in Venedig. Sie zeigen eine Strandperformance - reine Verführung und in der Sache hochaktuell: Das Anthropozän holt uns überall ein, auch dort, wo wir - in den "kostbarsten Tagen des Jahres" - nur Sommerstrand wollen. Klimawandel, hemmungslose Kapitalströme und Migration prägen längst unser ganzes Dasein. Oder nicht oder doch? Von Marie Luise Knott. CL COSTUMES Tanz-Solo-Bühne-Panto-Welt Buch Tag der Buckel of Notre-Dame Esmeralda Gypsy MDCHEN Damenmode Kleid Kostüm - Von Gren 38-42 - Wie abgebildet, Ladies 10

FOTOLOT

Sichtbarkeitskriterium

Clairefontaine 37287C Skizzenpapier (120 g, 80 x 120 cm, 80 Blatt, ideal für Künstler oder die Schule) wei
CollectA Sawfish by CollectA 11.06.2019. Mona Kuhn muss selbst geahnt haben, dass irgendetwas an der Art, wie sie die für ihr Werk wichtigen Elemente - Licht, Raum, Schönheit, Nacktheit - zusammenführt und arrangiert, zu glatt geht. Ihr neues Buch "She disappeared into Complete Silence" ist die großartige Bewältigung dieses Problems. Von Peter Truschner. Clairefontaine Set 5 Pakete von 250 F Sketch Skizze Zeichnung A4 70 g weiß

IN EIGENER SACHE

Der Perlentaucher braucht Ihre Unterstützung

08.11.2018. Wir Perlentaucher sind überzeugt, dass das Netz ein Feuilleton braucht. Wir halten an einer Idee von Kunst fest, die ihren Anspruch nicht aufgibt, und wir wollen eine offene, auch polemische Debatte. Ort dieser Offenheit ist für uns das Internet. Aber es wird immer schwieriger, sich von Werbung zu finanzieren. Mehr...